Volkshochschule
Bitburg

Philosophie - Eine Einführung neu


Was ist Philosophie?
 
Was macht ein gelungenes Leben aus? Was ist das Gute? Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Guten und dem Schönen? Und was soll man unter den Begriffen „Freiheit“ und „Pflicht“ verstehen? Auf diese Fragen haben die Philosophen im Laufe mehrerer Jahrtausende die unterschiedlichsten Antworten gegeben und jeder von ihnen hatte auf seine Weise Recht.
In diesem Kurs werden wir einige dieser Denker näher kennenlernen, darunter neben den „Klassikern“ wie Platon, Aristoteles, Hume und Kant auch solche, die selbst an der Universität eher Geheimtipps sind, etwa Sextus Empiricus, Lord Shaftesbury und Edmund Burke. Ausgewählte Textstellen werden wir gemeinsam lesen und interpretieren, und dabei werden wir immer auch die Biographien und Lebensumstände dieser Philosophen im Blick haben. Dabei geht es allerdings hintergründig auch immer um die Frage, was Philosophie überhaupt ist bzw. was man darunter verstehen kann.
Der Kurs ist so angelegt, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Schriften einiger Denker am Ende selbst erschließen können und vielleicht eine neue Sicht auf die grundlegenden Probleme unseres Daseins gewinnen.


8 Abende, 05.10.2018 - 23.11.2018
Freitag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr
8 Termin(e)
Simeon Elias Hüttel
42 108 001
VHS Schulungszentrum, Maria-Kundenreich-Straße 4, 54634 Bitburg, Raum 7, 1 OG
37,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: 06561 6001-225
Fax: 06561 60019220
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner
Öffungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr