Volkshochschule
Bitburg

Pilzseminar für Anfänger und Fortgeschrittene


Möchten auch Sie das Pilze suchen unter fachkundiger Anleitung erlernen? Sie können jedoch nicht zwischen giftigen und essbaren Pilzen unterscheiden? Dann sollte dieses Seminar passend für Sie sein! In ihm wird eine Einführung in die Pilzkunde von vermittelt. Sie lernen die häufigsten und bekanntesten Pilze unserer Region kennen und erfahren, wie Sie Pilze zuordnen und Verwechslungen vermeiden können. Gut gerüstet mit dem in der Theorie erworbenen Grundwissen heißt es dann: Auf in die Pilze! Unter fachkundiger Anleitung werden Sie kulinarische Leckerbissen entdecken. Abschluss und Höhepunkt dieses Seminars wird das gemeinsam zubereitete Pilzgericht sein. Hinweis: Festes Schuhwerk, Korb oder Stoffbeutel, Küchenmesser oder Taschenmesser, Pilzbestimmungsbücher (wenn vorhanden), evtl. Regen- und Zeckenschutz. Bitte bringen Sie sich einen Imbiss für zwischendurch mit! Die Veranstaltung findet bei ausreichender Teilnehmerzahl bei jeder Witterung statt.

Der Kurs wurde auf 3 Stunden reduziert. Das gemeinsame Kochen wird nicht stattfinden.
DIe Pilze werden auf alle Teilnehmer verteilt und Sie erhalten leckere Rezepte zum Nachkochen.


1 Vormittag, 04.11.2018
Sonntag, 09:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Christoph Postler
42 305 017
B50 Richtung Oberweis, (siehe beigefügte Wegbeschreibung), Abfahrt Feldweg,
10,00
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: 06561 6001-225
Fax: 06561 60019220
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner
Öffungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr