Volkshochschule
Bitburg

Literaturtreff


Bücher sind Fenster in die Welt. Sie öffnen den Blick auf Neues und Unbekanntes oder lassen Bekanntes in neuem Licht erscheinen. Sie wecken Neugier, regen an zum Nachdenken und Nachempfinden und bieten - stets aufs Neue - Stoff zu gedanklichem Austausch und ideenreicher Kommunikation. Über Titel und Themen befinden die Teilnehmer/innen. Am Beginn steht der Roman „Der Fall Deruga“ von Ricarda Huch.


10 Nachmittage, 05.11.2018 - 21.01.2019
Montag, 16:00 - 17:30 Uhr
10 Termin(e)
Johannes Müller
42 201 001
VHS Schulungszentrum, Maria-Kundenreich-Straße 4, 54634 Bitburg, Raum 1, 1 OG
46,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Johannes Müller

42 201 002
Mo 04.02.19
16:00 - 17:30 Uhr
Bitburg

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: 06561 6001-225
Fax: 06561 60019220
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner
Öffungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr