Tagesfahrt Völklinger Hütte


"Pharaonen-Gold – 3000 Jahre altägyptische Hochkultur“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt mit 160 Exponaten aus dem Alten Ägypten herausragende Goldschätze. In dieser Form sind die Exponate zum ersten Mal zu sehen. Die Ausstellung eröffnet einen besonderen Blick auf das Gold, das für die alten Ägypter außergewöhnlich große religiöse und symbolische Kräfte besaß.

Die alten Ägypter waren die ersten Menschen, die Gold bearbeiteten. Ihre Kunstwerke sind herausragende Meisterwerke. Vor allem aber ist das Gold der Pharaonen Ausdruck einer Glaubenswelt, die bis heute fasziniert.

 

Am Nachmittag besuchen wir den Schaumberg in Tholey.

Der Schaumberg (569 m) ist nicht nur der bekannteste, sondern auch der geschichtsträchtigste Gipfel des Saarlands. Der heutige Aussichtsturm wurde 1976 als Symbol der deutsch-französischen Freundschaft eingeweiht. Er wurde aufwendig modernisiert und ist nun barrierefrei. Die Ausstellung „Gipfeltreffen“ im Inneren thematisiert die deutsch-französischen Beziehungen und die Geschichte des Schaumberges. Insgesamt 604 Meter über dem Meeresspiegel und davon 37,5 Meter über dem Erdboden bietet die Aussichtsplattform des Schaumbergturms einen faszinierenden 360˚-Rundblick über das Saarland und darüber hinaus. Weitere Angebote des Schaumbergplateaus sind eine Ausstellung zum Klimaschutz „CoZwo und Co“ und die Schaumberg-Alm.



Die erste Etappe unserer Tagesfahrt führt uns in die Völklinger Hütte. Am Vormittag werden wir an einer  Führung durch die Ausstellung "Pharaonen-Gold – 3000 Jahre altägyptische Hochkultur“ teilnehmen.

Nach einer Mittagspause werden wir in der Gemeinde Tholey den Schaumberg besuchen. Neben einer Führung über das Schaumbergplateau steht die Besichtigung des Schaumbergs auf dem Programm. In der Schaumbergalm besteht die Möglichkeit den Tag bei einer Tasse Kaffee ausklingen zulassen.

Die Abfahrt des Busses erfolgt um 08:30 Uhr auf dem Bedaplatz in Bitburg, Rückkehr wird ca. gegen 18:30 Uhr sein. Herr Bernd Quirin wird die Reise begleiten.




1 Tag, 19.09.2019
Donnerstag, 08:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Bernd Quirin
42 200 006
Bedaplatz, Parkplatz, Bitburg
kostenfrei

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: 06561 6001-225
Fax: 06561 60019220
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner
Öffungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr