Lesen und Schreiben für Erwachsene

(Alphabetisierung)
Auch in der Bundesrepublik Deutschland gibt es eine Vielzahl von Jugendlichen und Erwachsenen, die nicht oder unzureichend lesen und schreiben können. Die Volkshochschule Bitburg bietet mit Förderung des Landes Rheinland-Pfalz seit einigen Jahren Kurse im Rahmen der sogenannten Alphabetisierung an, in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können. Die während der Schulzeit erworbenen Kenntnisse werden vertieft, zum Teil in Vergessenheit geratene Fähigkeiten werden aufgefrischt.
Die Teilnehmer erlernen auch den Umgang mit dem Computer und dem Lernprogramm „Ich-will-lernen.de“.
Folgende Kenntnisse und Fertigkeiten können die Kursteilnehmer/ innen erwerben:
  • Sinnentnahme von Texten, die sich an der Lesekompetenz der Teilnehmer/innen orientieren
  • Rechtschreibstrategien
  • eigene Texte nach dem individuellen Lernfortschritt schreiben

Unsere Bitte: Wenn Sie jemanden kennen, der Lesen und Schreiben lernen möchte oder eine Lese-Rechtschreib-Schwäche hat, geben Sie ihm/ihr unsere Telefonnummer: 06561-6001-225 /-220.
Wir behandeln jeden Anruf vertraulich. Obwohl der Kurs schon begonnen hat, ist ein Einstieg jederzeit möglich.



40 Abende, 07.01.2020 - 16.06.2020
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
40 Termin(e)
Ursula Leinen
42 701 001
VHS Schulungszentrum, Maria-Kundenreich-Straße 4, 54634 Bitburg, Raum 1, 1 OG
113,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Ursula Leinen

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: 06561 6001-225
Fax: 06561 60019220
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner
Öffungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr