Wirbelsäulengymnastik/Rückengymnastik II


Schwache und verkrampfte Muskulatur ist das Ergebnis einseitiger bzw. mangelnder Bewegung; ein Grund, weshalb die Muskulatur keine Stützfunktion für unseren Körper übernehmen kann. Viele vorzeitig gestellte Rentenanträge gehen auf das Konto degenerativer Wirbelsäulenerkrankungen. Ziel der Wirbelsäulengymnastik ist die Lockerung, Dehnung, Kräftigung und Entspannung der Muskulatur. Damit wird es möglich, das Muskelkorsett aufzubauen, welches als Stütze für den Körper dient. Zusätzlicher Inhalt der Wirbelsäulengymnastik ist die präventive Rückenschulung. Hierbei werden das Beobachten des Körpers und wirbelsäulengerechtes Verhalten im Alltag geschult.


10 Abende, 24.11.2020 - 09.02.2021
Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr
10 Termin(e)
Claudia Messerich
42 303 025
VHS Schulungszentrum, Maria-Kundenreich-Straße 4, 54634 Bitburg, Raum 12, 1 OG
31,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Claudia Messerich

Di 01.09.20
17:00 –18:00 Uhr
Bitburg
Di 01.09.20
18:00 –19:00 Uhr
Bitburg
Do 03.09.20
10:00 –11:00 Uhr
Bitburg
Di 24.11.20
17:00 –18:00 Uhr
Bitburg
Do 26.11.20
10:00 –11:00 Uhr
Bitburg
Di 16.02.21
18:00 –19:00 Uhr
Bitburg
Di 16.02.21
15:00 –15:45 Uhr
Bitburg
Di 16.02.21
17:00 –18:00 Uhr
Bitburg
Do 18.02.21
10:00 –11:00 Uhr
Bitburg
Fr 19.02.21
19:00 –19:45 Uhr
Bitburg

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: +49 6561 6001-222
Fax: +49 6561 6001290
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner

Öffungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr