Eifel-Literatur-Festival

Lesung mit Peter Wohlleben "Das Überschreiten von Grenzen als Lebensform"

Erstaunliche Phänomene der Natur entdecken



style="font-size:11.0pt;font-family:" arial",sans-serif"=""> style="font-size:12.0pt;line-height:107%; font-family:"Arial",sans-serif;mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:DE;mso-fareast-language:DE;mso-bidi-language:AR-SA">

Mit seinem Buch „Das geheime Leben der Bäume“ gelang Peter Wohlleben das erfolgreichste Sachbuch in Deutschland 2015 und 2016. Ein Sehnsuchtsbuch, das wahre Geschichten über die ungeahnten Fähigkeiten der Bäume erzählt.

Eine Liebeserklärung an den Wald. Buchlizenzen gingen in 34 Länder, bis nach Korea. Mehrere Wochen stand es auf der Bestsellerliste der „New York Times“.


Wohlleben wurde zum berühmtesten Förster Deutschlands und zum Medienstar, zum „Baumflüsterer“ und „Waldversteher“.

Die Erfolgsgeschichte von Peter Wohlleben nimmt kein Ende.

In seinem jüngsten Bestseller „Das geheime Band zwischen Mensch und Natur“ (August 2019) liefert er erstaunliche Erkenntnis über die 7 Sinne des Menschen, den Herzschlag der Bäume und die Frage, ob Pflanzen ein Bewusstsein haben. Auch auf das Thema „Waldbaden“ geht Wohlleben ein.


Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnis und vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen öffnet uns Peter Wohlleben die Augen für die erstaunlichen Phänomene der Natur - und zeigt, wie nah und auf vielerlei Art eng verwoben wir Menschen mit der Natur sind.

style="font-size:11.0pt;font-family:" arial",sans-serif"="">







1 Abend, 26.11.2021
Freitag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
41 020 001
Bitburger Stadthalle
Erwachsene:
27,00

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: +49 6561 6001-243
Fax: +49 6561 6001290
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr