Konzert mit "StadtRand"



... Roman Lob, Peter Geschwandtner, Christoph Zimmermann, Tommy Mesenholl, Tim Dönges und Marco Lehnertz haben mit „ORJENAL“ lletztes Jahr einen sehr starken Titel präsentiert, der bereits heute nicht mehr aus den Ohren und Köpfen der Leute wegzudenken ist. Einmal angestimmt, singt der ganze Saal oder Festzelt mit – egal wo.


Eigene Musik zu schreiben und zu präsentieren, Menschen mit ihren Melodien und Texten zu erreichen, das ist für die sechs Musiker von StadtRand oberstes Gebot. Mit Klängen, die sie lieben, einer Sprache, die sie gerne sprechen und mit einem Gefühl, dass unter die Haut geht überzeugen die Songs von StadtRand auf der ersten EP die im Januar 2020 erschienen ist.

Die Musik und die Texte von StadtRand sind authentisch, tiefgehend und trotzdem leicht, sie sind ehrlich und berichten aus eigenen Erfahrungen. „Es sind Themen, die uns beschäftigen, denn die Menschen sollen sich in der Musik wiederfinden. Musik ist die schönste Art Gefühle und Emotionen auszudrücken“, so Gitarrist Christoph Zimmermann. StadtRand macht Musik, um Lebensfreude zu verbreiten, die Hemmungen und Ängste des tristen Alltages hinter sich zu lassen.

Wichtig ist der Band eins: Karneval bedeutet Kölsch, aber Kölsch bedeutet nicht nur Karneval!

StadtRand steht für Freundschaft & Lebendigkeit, ist ehrlich & modern überzeugt durch Gefühl & Sympathie!


Eintrittskarten sind erhältlich im Haus der Jugend Bitburg, Tel, 06561-7809 oder unter www.koeln-ticket.de


Alle bisher erworbenen Eintrittskarten für die verschobenen Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit.





1 Abend, 29.04.2022
Freitag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
41 000 008
Haus der Jugend Bitburg
Eintritt:
15,00

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: +49 6561 6001-243
Fax: +49 6561 6001290
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr