Online

Augenerkrankungen in der zweiten Lebenshälfte


Prof. Dr. H. Agostini
Ltd OA & Leiter Sektion Retinologie, Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinik Freiburg

Mit zunehmendem Alter kann es zu einer krankheitsbedingten Störung des Sehvermögens kommen.
Die häufigsten Ursachen für Beschwerden wie Probleme beim Lesen, dem Erkennen von Gesichtern,
Blendungsempfindlichkeit, brennende oder tränende Augen sind die Entwicklung eines grauen Stars (Katarakt) oder grünen Stars (Glaukom), eines trockenen Auges und der altersbedingten Makuladegeneration (AMD - eine Erkrankung der zentralen Netzhaut). Eine rechtzeitige Behandlung kann die Beschwerden lindern und die Sehkraft erhalten. Der Referent informiert über Diagnose, Ursachen und Therapie dieser häufigsten Augenerkrankungen in der zweiten Lebenshälfte.



1 Abend, 01.12.2022
Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do01.12.2022
19:00 - 20:00 Uhr
OnlinePortal, z.B. Zoom, Teams, Skype
Prof. Dr. H. Agostini
42 399 051
OnlinePortal, z.B. Zoom, Teams, Skype
5,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: +49 6561 6001-243
Fax: +49 6561 6001290
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr