Online

Wahr oder falsch? Fakt oder Fake?
Kognitive und situative Einflussfaktoren auf das subjektive Wahrheitsempfinden


Dr. Lena Nadarevic
Akademische Mitarbeiterin, Universität Mannheim

Im gegenwärtigen Internet-Zeitalter sind wir tagtäglich einer großen Flut an Informationen ausgesetzt. Hinzu kommt, dass der Wahrheitsgehalt der meisten Informationen nicht direkt ersichtlich ist und viele Angaben aus unbekannten Quellen stammen oder die ursprüngliche Informationsquelle nicht angegeben ist, Entsprechend schwierig ist es für Rezipienten zwischen validen, gut recherchierten Tatsachenberichten und Falschmeldungen oder gar gezielt gestreuten Falschinformationen (sog. Fake News) zu differenzieren, Doch wie beurteilen Menschen den Wahrheitsgehalt von gelesenen bzw* gehörten Informationen? und inwiefern sind ihre Wahrheitsurteile abhängig von situativen Faktoren wie z.B. von Quelleninformationen, von der Reihenfolge in der die Informationen gelesen bzw. gehört werden oder von den eigenen kognitiven Ressourcen? Der Vortrag thematisiert diese und ähnliche Fragen und gibt Antworten auf Basis psychologischer Theorien und Befunde.



1 Abend, 13.12.2022
Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di13.12.2022
19:00 - 20:00 Uhr
OnlinePortal, z.B. Zoom, Teams, Skype
Dr. Lena Nadarevic
42 199 053
OnlinePortal, z.B. Zoom, Teams, Skype
EDV-Gebühr:
5,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Bitburg

Rathausplatz 3-4
54634 Bitburg

Tel.: +49 6561 6001-243
Fax: +49 6561 6001290
vhs@bitburg.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr