Schmuckgestaltung nach eigenem Entwurf


Einsteiger und Fortgeschrittene können die Grundtechniken wie Sägen, Feilen, Löten und Schmieden erlernen und vertiefen. Fortgeschrittene erweitern das bereits vorhandene Wissen und lernen zusätzliche Techniken.
Kreatives Gestalten und handwerkliches Arbeiten ermöglichen die Fertigstellung eines individuellen Schmuckstücks. Durch die verschiedenen Techniken und Materialien und durch eigene Form- und Farbfindung entwickeln sich immer weitere Schmuckideen.
Nach vorheriger Absprache sind auch Trau- und Freundschaftsringe möglich.
Zur Verfügung stehen Silber, Kupfer und Messing, eine Auswahl von Edelsteinen und Gold in kleineren Mengen. Edelmetalle und Edelsteine werden pro Gramm und Stück berechnet.
Eine Umlage von 10,00 € für Verbrauchsgüter wird im Kurs entrichtet.




2 Tage, 08.03.2024, 09.03.2024
Freitag, 17:00 - 20:45 Uhr
Samstag, 10:00 - 16:45 Uhr
2 Termin(e)
Fr 08.03.2024 17:00 - 20:45 Uhr Haus Beda, Bedaplatz 1, 54634 Bitburg, Keramikraum, EG
Sa 09.03.2024 10:00 - 16:45 Uhr Haus Beda, Bedaplatz 1, 54634 Bitburg, Keramikraum, EG
Diana Prokot
42 210 002
78,00
zzgl. 10,00 € für Verbrauchsmaterial und Werkzeug. Silber, Gold und Edelsteine werden gesondert berechnet.

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)