Tagesfahrt an den Rhein nach Remagen: Arp-Museum Bahnhof Rolandseck und das Friedensmuseum Brücke von Remagen

Beginnt am 13.10.2018 08:30
Kategorien: Tagesfahrten
Treffer: 201

Auf der Homepage der Stadt Remagen beschreibt der Bürgermeister seine Stadt als Gemeinde „die wie kaum eine zweite Stadt am romantischen Rhein Altertum, jüngere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verbindet.“ Im Rahmen dieser Tagesfahrt wollen wir uns selbst ein Bild machen und die beiden Besuchermagnete dieser Stadt am Mittelrhein näher kennen lernen. Für den Vormittag ist der Besuch im Arp-Museum geplant. Geschichte, Konzept und die aktuelle Ausstellung werden im Rahmen einer Führung erläutert. Weitere Eindrücke von dieser Stadt können die Fahrtteilnehmer/innen in eigener Entscheidung im Rahmen einer ausgiebigen Mittagspause an der Rheinpromenade oder in der Altstadt gewinnen. Eine Führung im Friedensmuseum am Nachmittag erinnert an die Geschichte der Brücke im Zweiten Weltkrieg und beschreibt die Entstehung des  Friedensmuseums in den beiden Brückentürmen auf der Remagener Seite.

Organisation:  Agnes Hackenberger 
 Termin: Samstag, 13. Oktober 2018
 Abfahrt: 8.30 Uhr ab Bedaplatz 
 Rückkehr: ca. 18.30 Uhr 
 Fahrtkosten: 45,00 € 
  42,00 € für Mitglieder der Kulturgemeinschaft

Copyright © 2018 Volkshochschule Bitburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.