SEHR GEEHRTE LESERINNEN UND LESER, LIEBE MITGLIEDER DER KULTURGEMEINSCHAFT BITBURG E.V.

joachim_kandels_300.jpg

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

mit dem neuen Programm für das 2. Halbjahr 2017 möchte ich Sie auf die vielfältigen Veranstaltungen der Kulturgemeinschaft Bitburg aufmerksam machen.

Dem Team der Geschäftsstelle ist es wiederum gelungen, ein ansprechendes Angebot auszuwählen. Veranstaltungen wie Musical Magics, die Bitburger Nacht der Künste, das Märchentheater für Kinder oder aber Traditionelles wie das Weihnachtskonzert der USAFE-Band der amerikanischen Luftwaffe in Europa dürfen natürlich nicht fehlen. Daher können sich unsere Mitglieder und Gäste gerade besonders auf diese Veranstaltungen freuen.

Ab dem 01. Oktober 2017 wird ein neuer Pächter die Bitburger Stadthalle betreiben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Pächter und dürfen uns an dieser Stelle bei der Posch GmbH für die jahrelange gute Zusammenarbeit bedanken. Sie können versichert sein, dass die Kulturgemeinschaft Bitburg auch in den künftigen Jahren viele kulturelle Veranstaltungen in der Stadthalle organisieren und durchführen wird. Darüber hinaus dürfen wir aber auch auf eigene Veranstaltungen der neuen Pächter gespannt sein.

Die Kulturgemeinschaft Bitburg geht als Trägerin der Volkshochschule Bitburg neue Wege. Ab dem 01. August 2017 werden neue Schulungsräume in der Alten Kaserne, Maria-Kundenreich-Straße 4, bezogen werden können. Die bisherigen Schulungsräume in der Brodenheckstraße 19 werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zur Verfügung stehen. Wir freuen uns sehr auf die neuen Räume, da sie für unser stetig wachsendes Angebot neue Möglichkeiten auf mehr Fläche bieten. Neben klassischen Schulungsräumen werden uns dort künftig auch ein Gymnastikraum und ein neuer EDV-Raum zur Verfügung stehen. Gleichzeitig stehen auf dem Robert-Schuman-Platz in der Alten Kaserne ausreichend Parkplätze für unsere Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer zur Verfügung; darüber hinaus werden durch die positiven Entwicklungen in der Alten Kaserne die Busanbindungen des ÖPNV entsprechend angepasst.

Ich lade Sie heute schon herzlich ein, in der Woche der Offenen Türen vom 28. August -1. September 2017 unsere Gäste zu sein, um sich mit den neuen Schulungsräumen vertraut zu machen, die Ausstellungen zu besuchen und die angebotenen Schnupperangebote kostenlos zu nutzen.

Getreu dem Motto „Lust auf mehr“ empfehle ich Ihnen die kulturellen Veranstaltungen, aber natürlich auch unser vielfältiges Weiterbildungsangebot.

Ihr


Joachim Kandels

Vorsitzender der Kulturgemeinschaft Bitburg e. V.
und Bürgermeister der Stadt Bitburg

Copyright © 2017 Volkshochschule Bitburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.